Bamberg-Open - Offizielle Turnierseite

Logo
  • Danke, dass Sie bei uns waren. Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen. Kommen Sie auch bei der 3. Auflage wieder - und vorallem empfehlen Sie uns weiter!
Donnerstag, 20. Juni 2019
Bamberg-Open 2019 » Schönheitspreise vergeben
Bamberg-Open 2019

02.06.2019 - 20:22 von JH


Viele Meldungen und Einreichungen aus beiden Gruppen haben uns erreicht. Doch nur wenige konnten dem „harten Qualitätscheck“ der Juroren um Jens Herrmann und Prof. Dr. Peter Krauseneck standhalten. Neben der Qualität der Partie, der Richtigkeit der Kombination und der Originalität floss auch die Gegenwehr des Gegners mit in die Bewertung ein. Als Sieger ging daraus die Partie des Polen Michal Fiedorek (Gruppe A) gegen den Internationalen Meister Josef Pribyl hervor. Überzeugt hat die Jury insbesondere das taktische Auge Fiedoreks in einer kampfbetonten Partie. Der zweite Platz wurde an den Seubelsdorfer Christian Gebhardt (Gruppe B) vergeben, dessen grad- und folgerichtig vorgetragenen Angriff zu Gefallen wusste. Platz 3 belegte der Altensittenbacher Tobias Ammon (Gruppe A), der mutig ein Figur für Druckspiel opferte und das Spiel durch Vereinfachung in ein elementares Springerendspiel für sich entschied. Justus Schmidts „Zangen-Matt“ (Gruppe A) aus Springer und Läufer erreichte Platz vier. Alle Preise wurden nur an Anwesende vergeben. Wir danken allen Spielern, die uns bei der Suche unterstützt haben.

Die Partien können hier nachgespielt werden..
    Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2019 » DWZ-Auswertung nun schon verfügbar...
Bamberg-Open 2019

02.06.2019 - 20:04 von KS


A-Turnier & B-Turnier

Vielen Dank an Claus Kuhlemann für die schnelle Auswertung.
Ein Blick in die DSB-Datenbank A / B
    Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2019 » IM Dmitry Stets gewinnt 2. Bamberg-Open
Bamberg-Open 2019

02.06.2019 - 15:42 von KS


IM Dmitry Stets gewinnt 2. Bamberg-Open

vor GM Viktor Laznicka und GM Vojtech Plat



Mehr Fotos und eine Turnierrückschau folgt die nächsten Tage...

EG1B4310.JPG
v.l. Turnierdirektor Prof Krauseneck, 3. Platz GM Vojtech Plat, 1. Platz IM Dmitry Stets
2. Platz GM Viktor Laznicka, Hauptschiedsrichter Dr. Harald Bittner
>>> Siegerfoto kann angeklickt werden, dann gibt es eine höher Bildqualität (2048 Pixel) <<<

News Bilder
102_k-EG1B4273.JPG 102_k-EG1B4286.JPG 102_k-EG1B4290.JPG 102_k-EG1B4298.JPG 102_k-EG1B4318.JPG 102_k-EG1B4321.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2019 » Das Heilige und das Profane
Bamberg-Open 2019

02.06.2019 - 00:53 von JH


Wer ist der Reiter im Bamberger Dom, der dem Schachclub 1868 Bamberg und dem Bamberg-Open Pate steht sowie ein Wahrzeichen der Stadt Bamberg ist? Wir wissen es nicht genau. Auch 800 Jahre danach tappen wir noch im Dunklen. Sind auf Spekulationen und Vermutungen angewiesen. Wer der Sieger der Gruppe A des Bamberg-Opens 2019 wird, dazu hat der vergangene Doppelspieltag zumindest einige Aufschlüsse gegeben: Aus sieben möglichen Kandidaten sind nur noch fünf übrig geblieben, wobei die zuvor heiß gehandelten Favoriten auch diejenigen sein werden, die den Turniersieg unter sich ausmachen dürften. Mit fünf Punkten aus sechs Begegnungen haben die Großmeister Viktor Laznicka und Milan Pacher sowie die Internationalen Meistern Dimitry Stets und dessen "Schüler" Ruslan Kurayan die besten Karten. Neu hinzugekommen ist mit Fide-Meister Stefan Mooser ein Spieler, der durch zwei Siege zur Spitzengruppe aufschließen konnte. Ebenfalls Spannung verspricht das Finale in der Gruppe B, in der die vier Spieler David Novotny, Lukas Mederer, Marzec Witold und Stephan Söllner mit jeweils 5 Punkten, den Titel unter sich ausmachen werden. Die Zuschauer dürften somit bei diesen Konstellationen ganz auf ihre Kosten kommen.

Eine Betrachtung der Partien der 5. und 6. Runde erfolgt hier .
    Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2019 » Gute Aussichten
Bamberg-Open 2019

01.06.2019 - 11:48 von JH


Wer beim Bamberg-Open weit kommen will, muss einige Mühen und Strapazen auf sich nehmen. Dennoch lohnt sich der Aufstieg: Man wird mit wunderschönen Aussichten beschenkt. Mit der 4. Runde wurde beim Turnier die Halbzeit erreicht und das „Bergfest“ gefeiert. Grund genug noch einmal auf markante Aussichtspunkte der 4. Runde einzugehen. Mehr dazu hier...
    Druckbare Version nach oben
Seiten (10): < zurück 1 2 3 4 weiter > Newsarchiv
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    440
    Gestern:
    623
    Gesamt:
    203.762
  • Benutzer & Gäste
    3 Benutzer registriert, davon online: 22 Gäste
 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.02295 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012